Aquarellmalerei

Die immer wieder überraschenden interessanten Farbverläufe und die Transparenz der Farbe gehören zu den Faszinationen der Aquarellmalerei und lässt sie oft zu einer Leidenschaft werden. Einsteiger und fortgeschrittene Maler/Innen erlernen oder vertiefen ihre Kenntnisse in den wichtigen Techniken der Aquarellmalerei. Durch Fließenlassen, Abtupfen, Spritzen, Absaugen, Übermalen, Lasieren oder Auswaschen werden alle Möglichkeiten eingesetzt, die zu einem interessanten und ansprechenden Aquarell führen. Darüber hinaus lernen die Kursteilnehmer unterschiedliche Mischtechniken in informativen Schritt-für-Schritt-Malvorführungen kennen. Je nach Thema wird sowohl auf Bildkomposition, Farbenlehre und Perspektive eingegangen, einmal monatlich wird gezeichnet. Jeder Kurstag schließt mit Bildbesprechungen ab.

Zeit:  dienstags, 09.00 - 11.15 Uhr
Dauer: 8 x je 3 Unterrichtseinheiten
Kursgebühr: 145 €
Teilnehmerzahl: 6-8 Personen
Ort: Atelier van Loh-Wenzel
Vogelsbergstraße 21, Altenstadt
Besonderheiten: Einstieg jederzeit möglich
einmal im Monat Zeichenunterricht

     Alle Kurse im Überblick

Wissenswertes über Aquarellmalerei